0941 782-4010
Fachausbildung Pflege • Caritas-Krankenhaus St. Josef • Universitätsklinikum Regensburg
01 Jun 2022

Erfahrungsberichte der Austauschpraktikanten am PflegeCampus Regensburg

Der PflegeCampus Regensburg kooperiert mit Pflegeschulen in Pilsen und Bern. Im Rahmen der Austauschprojekte haben im Mai ausländische Auszubildende im PflegeCampus Regensburg hospitiert.

Zwei Praktikanten berichten von ihren Erlebnissen im Rahmen ihres Praktikums in Regensburg.

 

Jonas Ebinger (Student der Berner Bildungszentrums):

"In der ersten Woche haben wir verschiedene Hospitationen durchgeführt wie beispielsweise ein Besuch des Hospizes. Dies war spannend für mich, da wir dies in der Schweiz weniger kennen und ich so wieder einen Bereich mehr entdecken durfte. Außerdem bekamen wir eine spannende und humorvolle Stadtführung und lernten so noch die Stadt kennen, wie auch die Bürgermeisterin höchstpersönlich. Auch eine tolle Erfahrung waren die zwei Lektionen im deutschen Ausbildungssystem da wir uns mit einheimischen Azubis austauschen und sogar Freundschaften schließen konnten.

Ich durfte meinen Austausch hier im Caritas-Krankenhaus St. Josef absolvieren. Ich durfte in ein anderes Gesundheitswesen hineinschauen und verschiedene Differenzen zwischen Deutschland und der Schweiz feststellen. Es war für mich eine unglaubliche Erfahrung, welche mir sicherlich lange in Erinnerung bleibt. Ich durfte bei verschiedensten Operationen dabei sein, was auch sehr interessant war, da ich dies vorher noch nie gesehen habe. Außerdem wurde unsere Gruppe von den Auszubildenden vor Ort bestens betreut. Uns wurde das ganze Krankenhaus gezeigt und wir konnten dadurch auch Einblicke in andere spannende spezialisierte Stationen sehen wie beispielsweise die Intensivstation oder die Entbindungsstation. Auch unsere Bezugsperson, Frau Oberhammer, war immer für uns da, wenn wir irgendwelche Anliegen hatten und hat uns immer weitergeholfen. Ich bedanke mich für wunderschöne zwei Wochen in Regensburg und bis hoffentlich bald wieder"

 

Barbora Hrabykova

"Begonnen hat alles am 7. Mai 2022, als sieben zukünftige Krankenschwestern der Medizinischen Hochschule und der Höheren Berufsschule für Krankenpflege mit ihrem Kollegen aus der Schweiz in das schöne Bayern nach Regensburg kamen. Einige von uns machten zum ersten Mal ein Auslandspraktikum und waren voller Erwartungen, neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln. Manche sind nicht zum ersten Mal zum Praktikum in Regensburg. Das liegt daran, dass uns das Austauschpraktikum in Regensburg sehr gut gefällt und wir immer wieder hierher kommen, wann immer es möglich ist.

Ich hatte das Glück, das Cariats-Krankenhaus St. Josef, das mebdbo Bezirksklinikum und das Universitätsklinikum Regensburg kennenzulernen. Meiner Meinung nach ist es eine sehr gute Erfahrung und vor allem eine Erfahrung, die wir machen wollten.

Ich interessierte mich für die Position der Krankenschwester in Deutschland. Wir haben festgestellt, dass diese Position in der Tschechischen Republik und in Deutschland unterschiedlich ist. In der Tschechischen Republik erledigt eine Krankenschwester die gesamte Arbeit der Medikamentenverabreichung, Patientenversorgung, Bettwechsel, Wund- und Druckgeschwürversorgung, Essensausgabe, Essensverabreichung usw. Wir mögen das deutsche System, weil es viel Unterstützung von Hilfsmitarbeiter gibt. Pflegekräfte haben mehr Zeit für andere Dinge. Ein „Evergreen“ in der Tschechischen Republik ist ein Mangel an medizinischem Personal. Es tut mir leid, dass wir wenig Hilfspersonal haben. Es wäre eine angenehme Hilfe, die mehr Zeit für eine hochqualifizierte Patientenversorgung ermöglichen würde.

Das Praktikum brachte uns neues Wissen, Kenntnisse über neue Pflegeverfahren, einen Einblick in die Pflegedokumentation und vor allem trafen wir sehr nette Menschen. Wir lernten die neue Lebenskultur in Regensburg kennen und sahen die wunderbaren Sehenswürdigkeiten von Regensburg.

Ich denke, jeder von uns könnte sich vorstellen, in Regensburg zu leben und zu arbeiten. Wir freuen uns sehr, dass es diese Möglichkeit gibt, ein Praktikum in Regensburg zu absolvieren und nutzen sie immer wieder gerne."